Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2019/488-01  

Betreff: Bebauungsplan 38 / 9. Änderung F-Plan, Gebiet "Grenzeck", nördlich BAB A 1, östlich Sieker Landstraße, südlich Papenwisch, westlich Grenzeckkoppel; Beratung über den Umgriff des Plangeltungsbereichs und über die weitere Vorgehensweise
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
  Bezüglich:
VO/2019/488
Federführend:Bau- und Umweltamt Bearbeiter/-in: Kroll, Stefan
Beratungsfolge:
Bau- und Umweltausschuss Entscheidung
25.02.2020 
Sitzung des Bau- und Umweltausschusses (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlagen:
Übersicht Plangeltungsbereiche  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

In  der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 17.12.2019 wurde über die städtebauliche Entwicklung der Großhansdorfer Südspitze beraten.

Ausgangspunkt war der Beschluss des Finanzausschusses, das gemeindliche Grundstück Grenzeck 2 mit dem Ziel der Zulässigkeit eines Wohn-und Bürogebäudes zu überplanen.

 

Aus der Beratung ergab sich, dass ggf. auch der gesamte Bereich der Straße Grenzeck überplant werden sollte, so wie es auch gemäß des damaligen Aufstellungsbeschlusses für den Bebauungsplan Nr. 38 beabsichtigt war. Auch die nördlich gelegene Grenzeckkoppel rückte während der Beratung in den Fokus, da der nordwestliche Teil noch nicht überplant ist (der südöstliche Bereich fällt in den Plangeltungsbereich des B-Plans 43 A und ist mit dem Solarpark bestanden).

Bevor die Planungsüberlegungen vertieft werden, wurde die Verwaltung um Kostenermittlung gebeten.

 

Die eingeholten Angebote ergeben folgendes Bild:

 

              Planumgriff

 

 

Leistung

B-Plan 38

Variante Grundstück Grenzeck 2

 

B-Plan 38

Variante Straße Grenzeck komplett

B-Plan 43 B

Grenzeckkoppel

Stadtplanung

Aufstellung B-Plan im beschleunigten Verfahren inkl. der  Berichtigung F-Plan gerundet 7.800,00 €

Aufstellung B-Plan im beschleunigten Verfahren inkl. der Berichtigung F-Plan gerundet 25.000,00 €

Aufstellung B-Plan und gesonderte Aufstellung der F-Planänderung gerundet 25.300,00 €

Schalltechnische Stellungnahme

2.499,00 €

2.618,00 €

2.856,00 €

Geländeerhebung, Artenschutzunter-suchung und grün-ordnerischer Fach-beitrag

3.261,20 €

6.160,04 €

5.072,97 €

Vermessung

1.011,50 €

3.867,50 €

2.963,10 €

Gesamt:

14.571,70 €

37.645,54 €

36.192,07 €

 

Alle 3 Teilbereiche würden demnach Gesamtkosten von 88.409,31 € verursachen.

Die Kosten für weitere Fachgutachten wie z.B. für Bodenuntersuchung, für die Bewirtschaftung des Oberflächenwassers oder Verkehrsgutachten kämen ggfs. im Laufe eines Planverfahrens noch hinzu.

 

Aus Sicht der Verwaltung ist die Überplanung des Grundstücks Grenzeck 2 gemäß des Beschlusses des Finanzausschusses derzeit ausreichend.

Die Bebauung der restlichen von der Straße Grenzeck erschlossenen Grundstücke ist über

§ 34 BauGB (innerhalb der zusammenhängenden Ortslage) geregelt. Die Erschließung der Grenzeckkoppel über die schmalen Anwohnerstraßen Grenzeck und Roseneck wird sowohl wegen der Abwickelbarkeit der Prognoseverkehre, als auch hinsichtlich Einbindung in das ausgelastete Netz des Entsorgungsträgers kritisch gesehen.

 

Um Beratung und Beschlussfassung wird gebeten.

 

Anlage:

Übersicht Plangeltungsbereiche

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

ohne

 

Stammbaum:
VO/2019/488   Bebauungsplan 38 / 9. Änderung F-Plan, Gebiet "Grenzeck", nördlich BAB A 1, östlich Sieker Landstraße, südlich Papenwisch, westlich Grenzeckkoppel; Beratung über den Umgriff des Plangeltungsbereichs und über die weitere Vorgehensweise   Bau- und Umweltamt   Vorlage
VO/2019/488-01   Bebauungsplan 38 / 9. Änderung F-Plan, Gebiet "Grenzeck", nördlich BAB A 1, östlich Sieker Landstraße, südlich Papenwisch, westlich Grenzeckkoppel; Beratung über den Umgriff des Plangeltungsbereichs und über die weitere Vorgehensweise   Bau- und Umweltamt   Vorlage
VO/2019/488-02   Bebauungsplan 38 / 9. Änderung F-Plan, Gebiet "Grenzeck", nördlich BAB A 1, östlich Sieker Landstraße, südlich Papenwisch, westlich Grenzeckkoppel; Beratung über die weitere Vorgehensweise   Bau- und Umweltamt   Vorlage
VO/2019/488-03   Bebauungsplan 38, Gebiet: östlich der Sieker Landstraße, südlich der Straße Grenzeck für die Flurstücke 3514 und 3516 (Grenzeck 2): Beratung über den Vorentwurf   Bau- und Umweltamt   Vorlage