Ratsinformationssystem

Auszug - Rathaus / Umsetzung Unterhaltungs- und Sanierungskonzept a) Kosten b) Bemusterung Bodenbeläge u. Fassade / Detailplanung Sitzungssaal  

Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 05.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:55 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal im Kiekut-Center gegenüber dem Rathaus
Ort: Barkholt 63-65, 22927 Großhansdorf
VO/2018/091 Rathaus / Umsetzung Unterhaltungs- und Sanierungskonzept
a) Kosten
b) Bemusterung Bodenbeläge u. Fassade / Detailplanung Sitzungssaal
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Unterschrift:Voß
Bürgermeister
Federführend:Haupt- und Ordnungsamt Bearbeiter/-in: Hettwer, Gabriele
 
Beschlussprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Gemeindevertreter Bauschke und anschließend Bürgermeister Voß erläutern die Vorlage.

 

Es wird darum gebeten, dem Protokoll eine Auflistung der bezüglich des Rathaus-Umbaus bereits beauftragten Gewerke beizufügen.

 

Anmerkung Schriftführer:

 

Nachfolgende Gewerke wurden bislang beauftragt:

 

  1. Rathaus-Umbau ÖA I, Los 001: Rohbauarbeiten, Auftragnehmer: Baugesellschaft Nittritz mbH, Hauptstraße 47, 23738 Harmsdorf
  2. Rathaus-Umbau ÖA I, Los 002: Dach- und Zimmererarbeiten, Auftragnehmer: Carl Heitmann KG, Heubergredder 14, 22297 Hamburg
  3. Rathaus-Umbau ÖA I, Los 003: Fenster- und Fassadenarbeiten, Auftragnehmer: Tischlerei Hartmut Dierks, Göhrdestraße 18, 29499 Zernien
  4. Rathaus-Umbau ÖA I, Los 004: Elektrik, Auftragnehmer: Thomas Elektro GmbH, Zum Kirschenhof 16 a-b, 19057 Schwerin
  5. Rathaus-Umbau ÖA I, Los 005: Fernmeldeinstallation, Auftragnehmer: EPS Engel & Pannier Sicherheits- und Kommunikationstechnik GmbH, Tarpen 40, 22419 Hamburg
  6. Rathaus-Umbau ÖA I, Los 006: Heizung, Auftragnehmer: Krohn-Heizung GmbH, Bültbek 26, 22962 Siek
  7. Rathaus-Umbau ÖA II, Trockenbauarbeiten und Innentüren, Auftragnehmer: Rudolf Innenausbau GmbH, Albert-Schweitzer-Straße 11, 18442 Wendorf OT Großdershagen
  8. Rathaus-Umbau BA I, Los 001: Abbrucharbeiten; Auftragnehmer: E.K.W. Erd- und Straßenbau Ernst Karl GmbH & CO. KG, Dorfstraße 73, 25364 Westerhorn
  9. Rathaus-Umbau BA I, Los 002: Aufzugsanlage, Auftragnehmer: Kone GmbH, Wittener Straße 2, 44789 Bochum

 

Beschluss:

 

Der Gemeindevertretung wird empfohlen, den überplanmäßigen Ausgaben in Höhe von 169.000 € bei der Haushaltsstelle 0600.96000 - Bauliche Anlagen zuzustimmen. Die Unabweisbarkeit wird festgestellt. Die Deckung erfolgt über die allgemeine Rücklage.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:6

Nein-Stimmen:0

Enthaltungen:1

 

Anschließend stellt Architektin Rosenberg verschieden Muster für die Bodenbeläge des Rathausumbau bzw. -neubaus vor.

 

Beschluss:

 

Die Büros und Flure des Rathauses erhalten als Bodenbelag einen Nadelvlies-Teppich dunkelgrau mit lila Sprenkel, Muster Finett Accent 9850.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:6

Nein-Stimmen:0

Enthaltungen:1

 

Beschluss:

 

Das Treppenhaus erhält einen Vinylbelag in Steinoptik, hellgrau, Muster Forbo Surestep Stone blueconcrete17132.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:5

Nein-Stimmen:1

Enthaltungen:1

 

Beschluss:

 

Der Sitzungssaal erhält als Bodenbelag einen Kugelgarn-Teppich aubergine, Muster Resista+Resista 189.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:3

Nein-Stimmen:2

Enthaltungen:2

 

Beschluss:

 

Das Foyer des Waldreitersaals erhält den Bodenbelag Feinsteinzeug Fliese in Steinoptik, hellbeige, 60 x 60 oder größer, Muster Marazzi Mystone gris fleury bianco.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:5

Nein-Stimmen:2

Enthaltungen:0

 

Beschluss:

 

Die Toiletten erhalten den Bodenbelag Feinsteinzeug Fliese in Steinoptik, grau, Muster Marazzi Mystone gris fleury 30 x 60.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:5

Nein-Stimmen:1

Enthaltungen:1