Ratsinformationssystem

Auszug - Abschluss eines Städtebaulichen Vertrages (9. Änderung B-Plan 6)  

Sitzung der Gemeindevertretung Großhansdorf
TOP: Ö 8
Gremium: Gemeindevertretung Großhansdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 06.09.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:02 Anlass: Sitzung
Raum: Waldreitersaal
Ort: Barkholt 64, 22927 Großhansdorf
VO/2021/797-02 Abschluss eines Städtebaulichen Vertrages (9. Änderung B-Plan 6)
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Federführend:Bau- und Umweltamt Bearbeiter/-in: Kroll, Stefan
 
Beschlussprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

rgermeister Voßhrt in das Thema ein und weist darauf hin, dass eine Beratung über eine Bebauungsplan-Änderung im Bau- und Umweltausschuss erfolgen müsste.

Die Beratung über den Bestandteil eines städtebaulichen Vertrags hätte im Hauptausschuss stattzufinden.


Beschluss:

Im Städtebaulichem Vertrag zur 9. Änderung des Bebauungsplanes 6 wird § 5 Abs. 3 Satz 3 wie folgt gefasst:

Der Vorhabenträger verpflichtet sich, keine Aufbauten oder Nebenanlagen auf dem Dach über der vorgesehene Gebäudehöhe von 14,60 m (Oberkante Gebäude) hinaus zu errichten, soweit der B-Plan keine größere Höhe zulässt/ ermöglicht.  Bei Vertragsschluss vorhandene und über dieses Maß hinausgehenden Anlagen bleiben davon unberührt.


Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

15

Nein-Stimmen:

  6

Enthaltungen:

  1