Fragebogen-Aktion

Breitbandausbau Großhansdorf

© panthermedia.net/outsiderzone

Rege Teilnahme an der Fragebogen-Aktion.

Wir haben rund 1.200 ausgefüllte Fragebögen von den Bürgerinnen und Bürgern sowie von den Unternehmen zurück erhalten. Obwohl es bei der Zustellung der Fragebögen und Broschüren durch die Deutsche Post im Februar 2016 massive Probleme gab, zeigt uns das Ergebnis, wie groß das Interesse an einer guten Breitbandversorgung ist. Wir möchten uns bei allen bedanken, die sich die Mühe gemacht haben, unsere Fragen zu beantworten.

Die Ergebnisse der Umfrage sind für uns wichtig, um Ihre Versorgungslage, Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse kennen zu lernen. Nur so können wir gezielt unterstützen, damit Sie in Zukunft über eine optimale Breitbandversorgung verfügen.

Welche Ergebnisse hat die Umfrage geliefert?

Die Breitbandversorgung der Haushalte und Unternehmen ist nicht mehr zeitgemäß.

Bei den Haushalten verfügen 26% der Befragten über maximal bis zu 6 Mbit/s Bandbreite, weitere 40% über maximal bis zu 16 Mbit/s. 84% der befragten Haushalte sind mit ihrem Internetzugang unzufrieden.

Der Bedarf an höheren und garantierten Bandbreiten ist da. In 85% der Haushalte gehen 2 oder mehr Nutzer ins Internet und Anwendungen wie Up- und Download von Fotos und Videos, Nutzung von Streamingdiensten und Mediatheken werden von 50-66% der Haushalte genutzt.

30% der befragten Haushalte wünschen sich eine Bandbreite von 100 Mbit/s und weitere 30% von 200 Mbit/s. 73% wünschen sich außerdem einen TV-Anschluss mit ruckelfreiem TV-Vergnügen über einen Glasfaseranschluss.
99% der befragten Gewerbebetriebe verfügen über einen Internetanschluss, 70% sind aber mit dem Anschluss unzufrieden. Die Versorgungslage der Gewerbebetriebe ist ebenso wenig zeitgemäß wie die der Haushalte. Da 64% der Betriebe hohe Datenmengen verschicken und empfangen und weitere bandbreitenintensive Anwendungen nutzen, besteht auch hier ein großer Bedarf.

So wünschen sich 31% der befragten Betriebe 100 Mbit/s Bandbreite, 26% 200 Mbit/s und 16% sogar 1.000 Mbit/s.

Es ist nicht nur für unsere Gewerbebetriebe wichtig, mit einer guten Breitbandversorgung wettbewerbsfähig zu bleiben. Auch 50% der Haushalte gibt an, dass der Internetanschluss zu Hause für berufliche Zwecke genutzt wird.

Haben Sie Fragen? Unter 04102.694 162 oder breitband@grosshansdorf.de versuchen wir Ihre Fragen schnellstmöglich zu beantworten.