Ratsinformationssystem

Auszug - Erneuerung der Heizungsanlage des Emil-von-Behring-Gymnasiums  

Gemeinsame Sitzung des Bauausschusses und des Finanzausschusses des Schulverbandes Großhansdorf
TOP: Ö 8
Gremium: Bauausschuss und Finanzausschuss Schulverband Großhansdorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 30.10.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45 Anlass: Gemeinsame Sitzung
Raum: Sitzungssaal im Kiekut-Center gegenüber dem Rathaus
Ort: Barkholt 63-65, 22927 Großhansdorf
VO/2018/233 Erneuerung der Heizungsanlage des Emil-von-Behring-Gymnasiums
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Federführend:Amt für Gebäudewirtschaft und Schulen Bearbeiter/-in: Gruß, Sven
 
Beschlussprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Bendfeldt fragt:

Warum unterscheiden sich die Jahresenergiekosten in der Vorlage maßgeblich von den Kosten, die die AG-Energie für die Schulen ermittelt hat?

Herr Gruß antwortet, dass die in der Vorlage genannten Jahresenergiekosten die gesamten Kosten (Energieverbrauch, Wartung, Versicherung, Abschreibung …) beinhalten. Diese können nicht mit dem reinen Energieverbrauch verwechselt oder verglichen werden. Die Vorlage vergleicht die Wirtschaftlichkeit der zentralen und dezentralen Wärmeversorgung.

 

Folgende Punkte werden bei der anschließenden Beratung diskutiert:

  • CO2-Ausstoß,
  • Risiko-Verteilung zwischen einer zentralen bzw. dezentralen Lösung,
  • Der Rückbau von funktionsfähigen Heizungen in der Grundschule Schmalenbeck und der Friedrich Junge-Schule.

Die ökologische Beurteilung des Sachverhaltes erscheint subjektiv.

 


Beschluss:

Die bisher dezentral mit Gaskesseln erfolgte Wärmeversorgung des Schulzentrums Großhansdorf wird sukzessive entsprechend der Erforderlichkeit der Erneuerung bestehender Heizungsanlagen auf eine dezentrale Wärmeversorgung mit Gaskesseln und Blockheizkraftwerken gemäß Konzeptvariante Nr. 2.2.2. bei eigener Besorgung der Betriebsführung umgestellt.

 

Der Schulverbandsvorsteher wird beauftragt, die GES Ingenieurgesellschaft aus Braak mit der Planung und Umsetzung der Erneuerung der im Kellergeschoss des Turms I des Emil-von-Behring-Gymnasiums befindlichen Heizzentrale entsprechend der Konzeptvariante Nr. 2.2.2 zu beauftragen.

 

r die Maßnahme sind 37.000,-- EUR für Planungskosten in den Haushalt für das Haushaltsjahr 2019 und 272.000,-- EUR für die Umsetzung der Baumaßnahme in den Haushalt für das Haushaltsjahr 2020 einzustellen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Finanzauausschuss: einstimmig

 

Bauausschuss:

Ja-Stimmen:

3

Nein-Stimmen:

1

Enthaltungen:

0