Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Gemeinsame Sitzung des Bauausschusses und des Finanzausschusses des Schulverbandes Großhansdorf  

Bezeichnung: Gemeinsame Sitzung des Bauausschusses und des Finanzausschusses des Schulverbandes Großhansdorf
Gremium: Bauausschuss und Finanzausschuss Schulverband Großhansdorf
Datum: Di, 30.10.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45 Anlass: Gemeinsame Sitzung
Raum: Sitzungssaal im Kiekut-Center gegenüber dem Rathaus
Ort: Barkholt 63-65, 22927 Großhansdorf
Anlagen:
GSWÖ-Präsentation Baul. Erweiterung zu TOP 6  
Schülerzahlen 14.09.2018 zu TOP 9.3  

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift vom 16.11.2017
SI/2017/021  
Ö 3  
Feststellung der Tagesordnung    
Ö 4  
Bekanntgabe der in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse    
Ö 5  
Fragestunde für die Einwohner/innen der Gemeinden Großhansdorf, Hoisdorf und Siek    
Ö 6  
Bauliche Erweiterung Grundschule Wöhrendamm
VO/2018/232  
Ö 7  
Umbau und Erweiterung des Verwaltungsbereiches der Friedrich Junge-Schule
VO/2018/234  
Ö 8  
Erneuerung der Heizungsanlage des Emil-von-Behring-Gymnasiums
VO/2018/233  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die bisher dezentral mit Gaskesseln erfolgte Wärmeversorgung des Schulzentrums Großhansdorf wird sukzessive entsprechend der Erforderlichkeit der Erneuerung bestehender Heizungsanlagen auf eine dezentrale Wärmeversorgung mit Gaskesseln und Blockheizkraftwerken gemäß Konzeptvariante Nr. 2.2.2. bei eigener Besorgung der Betriebsführung umgestellt.

 

Der Schulverbandsvorsteher wird beauftragt, die GES Ingenieurgesellschaft aus Braak mit der Planung und Umsetzung der Erneuerung der im Kellergeschoss des Turms I des Emil-von-Behring-Gymnasiums befindlichen Heizzentrale entsprechend der Konzeptvariante Nr. 2.2.2 zu beauftragen.

 

Für die Maßnahme sind 37.000,-- EUR für Planungskosten in den Haushalt für das Haushaltsjahr 2019 und 272.000,-- EUR für die Umsetzung der Baumaßnahme in den Haushalt für das Haushaltsjahr 2020 einzustellen.

 

 

   
    30.10.2018 - Bauausschuss und Finanzausschuss Schulverband Großhansdorf
    Ö 8 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss:

Die bisher dezentral mit Gaskesseln erfolgte Wärmeversorgung des Schulzentrums Großhansdorf wird sukzessive entsprechend der Erforderlichkeit der Erneuerung bestehender Heizungsanlagen auf eine dezentrale Wärmeversorgung mit Gaskesseln und Blockheizkraftwerken gemäß Konzeptvariante Nr. 2.2.2. bei eigener Besorgung der Betriebsführung umgestellt.

 

Der Schulverbandsvorsteher wird beauftragt, die GES Ingenieurgesellschaft aus Braak mit der Planung und Umsetzung der Erneuerung der im Kellergeschoss des Turms I des Emil-von-Behring-Gymnasiums befindlichen Heizzentrale entsprechend der Konzeptvariante Nr. 2.2.2 zu beauftragen.

 

r die Maßnahme sind 37.000,-- EUR für Planungskosten in den Haushalt für das Haushaltsjahr 2019 und 272.000,-- EUR für die Umsetzung der Baumaßnahme in den Haushalt für das Haushaltsjahr 2020 einzustellen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Finanzauausschuss: einstimmig

 

Bauausschuss:

Ja-Stimmen:

3

Nein-Stimmen:

1

Enthaltungen:

0

 

 

Ö 9  
Mitteilungen    
Ö 10  
Anfragen    
             

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 GSWÖ-Präsentation Baul. Erweiterung zu TOP 6 (5367 KB)      
Anlage 2 2 Schülerzahlen 14.09.2018 zu TOP 9.3 (17 KB)