Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/2017/026  

Betreff: Internetseiten der gemeindeeigenen Kindertagesstätten
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Unterschrift:Voß
Bürgermeister
Federführend:Amt für soziale Angelegenheiten und Schulen Bearbeiter/-in: Franke, Karin
Beratungsfolge:
Sozialausschuss
21.11.2017 
Sitzung des Sozialausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

In der Elternumfrage „Kinderbetreuung“ aus 2016 wünschten viele Eltern eine bessere Information im Internet über die Kindertagesstätten. In der Vergangenheit gab es immer wieder engagierte Eltern oder ErzieherInnen, die eine Internetseite einer Kita gestaltet haben. Die ErzieherInnen haben mittlerweile viele andere Aufgaben, sodass diese Zusatzaufgabe nicht „nebenbei“ erfolgen kann. Durch den kurzen Verbleib der Kinder in der Kita welchselt die Elternschaft häufig und die ständige Einarbeitung für neue Eltern ist nicht praktikabel.

 

Die Verwaltung hat deshalb Frau Frömming den Auftrag erteilt, die Internetseiten der gemeindeeigenen Kindertagesstätten gegen Aufwandsentschädigung zu erstellen. Frau Frömmings Kinder sind bzw. waren in den gemeindeeigenen Kindertagesstätten. Sie kennt den Informationsbedarf der Eltern aus eigener Erfahrung. Frau Frömming ist versiert in der Erstellung von Internetseiten.

 

Frau Frömming hat den Inhalt der neuen Internetseiten mit den LeiterInnnen der Kindertagesstätten und der Verwaltung abgestimmt. Insbesondere der Informationsfluss mit den Kitas ist zeitaufwändig, jedoch dringend notwendig, wenn die Internetseiten über aktuelle Projekte informieren sollen.

Die Internetseiten der gemeindeeigenen Kindertagesstätten haben ein gleiches Erscheinungsbild (Menüführung, Fotoformate, dunkelgrauer Hintergrund ). Jede Kita präsentiert sich jedoch in einem eigenen Farbkonzept und mit den speziellen Angeboten.

Frau Frömming hat die Internetseite des Fördervereins Kita Haberkamp auf eine andere Adresse umgelagert, damit die Domain www.kita-haberkamp.de für die offizielle Seite zur Verfügung steht.

Die Inhalte auf den Internetseiten sind nicht statisch, sondern werden monatlich von Frau Frömming ergänzt und aktualisiert (Arbeitsaufwand 1 Stunde pro Monat pro Kita).

Da Frau Frömming die Internetseiten aller drei Kitas bearbeitet, kann sie bei Information aus einer Kita sofort bei den anderen Kitas nachfragen, ob es zu dem Thema neue Informationen bzw. Fotos gibt.

www.kita-woehrendamm.de

www.kita-haberkamp.de

www.kita-neuer-postweg.de

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:
keine